Black Amber Belt - saubere Anbindung an der Gabel

Bandsets sauber anbinden – Angebot

Hallo Zwillunken,

Wie bindet ihr denn so eure Bandsets an der Gabel an? Wer nicht auf Slots oder Clips steht, oder wer Zwillen besitzt die diese Methoden einfach nicht unterstützen wird zwangsläufig auf die gute alte “Wrap & Tuck” Methode zurückgreifen. Ich persönlich mag diese Art der Anbindung ja gerne, und ich denke auch jeder Steinschleuderschütze sollte sie zumindest beherrschen. Warum? Weil man damit im Zweifelsfall an jeder Zwille sein Bandset befestig bekommt.

Wrap & Tuck
Umwickeln & Durchziehen – so kann man es wohl am besten beschreiben. Es ist also kein Knoten nötig. Ihr umwickelt das Band an der Gabel einfach mehrfach und am Ende zieht ihr das Band mit Hilfe einer Schlaufe, einer Einfädelhilfe, oder einer Aterienklemme die ihr vorher zwei bis dreimal mit umwickelt habt unter den letzten Wicklungen durch. Mache schaffen das auch mit dem Daumen, mir ist es aber zuviel Gefummel. Wie das genau geht könnt ihr euch auch hier im Video ansehen.
 

Saubere Anbindung

Viele benutzen Latexreste vom Bänderschneiden, oder sogar alte Bandsets die kaputtgegangen sind und schneiden daraus Streifen zur späteren Befestigung neuer Bänder. Das war lange Standard und viele praktizieren es immer noch. Warum auch nicht, es funktioniert ja. Wer zusätzlich zur Funktion auch wert auf etwas Optik legt, stört sich oftmals an der recht dicken Wulst die je nach Bandmaterial und Gabel entsteht. Gerade bei Zwillen die keine, oder nur sehr flache Grooves haben trägt das Latex ziemlich auf. Es sieht einfach unsauber aus. Ich habe schon vor längerer Zeit angefangen mit sehr dünnes Latex (0,3 – 0,4mm) zu kaufen um es in schmale Streifen zu schneiden. Damit wurde das Ergebnis schon erheblich besser, aber es ist natürlich mit einem gewissen Aufwand verbunden. Da gibt es endlich eine schöne und saubere Lösung. 

Die Lösung: Amber Belt

Amber Belt? Bernsteingürtel? Ähhhh, wie bitte? Wo genau der Name herkommt kann ich auch nicht sagen. Es handelt sich natürlich weder um Bernstein noch um Gürtel. Vielmehr ist es ein 4-5mm breites hauchdünnes Band aus dehnbarem Kunststoff. Vermutlich kam es zuerst in gelb/orange (Bernstein) auf den Markt, und irgendein Chinaverkäufer wusste sich nicht anders zu helfen als es mit Amber Belt zu übersetzen. Wir haben klares/transparentes und schwarzes Band im Programm. Das “Amber Belt” hält bombensicher, trägt selbst bei 10 maligem Umwickeln kaum 1mm auf, und man benötigt max. 10-12cm pro Gabelseite um arbeiten zu können ohne einen Krampf zu bekommen.

Ihr wollt es auch probieren?

Das trifft sich gut. Wir haben derzeit ein Angebot für euch. Das Angebot läuft zeitlich begrenzt, und wird spätestens dann enden wenn wir endlich unseren eigenen Shop fertig haben. Aufgrund der großen Nachfrage konnten wir die Preise nochmal senken. Da sich der Versand einer einzelnen Rolle auf Grund der Versandkosten und der Verpackungskosten nicht lohnt, weder für euch noch für uns, geht es hier mit 5 Rollen los.

Alter Preis pro Rolle 2,79€ – Neuer Preis 2,29€
5 Rollen 9,99€ und 10 Rollen für 17,99€

Eure Bestellung könnt ihr gleich hier im folgenden Formular aufgeben. Der Versand erfolgt gewohnt schnell und zuverlässig. 

Die u.g. Preise sind inkl. Versandkosten. Diese gelten nut für Deutschland (ohne Inseln). Besteller aus Österreich oder der Schweiz bitte vorher melden um die Versandkosten zu klären. Dazu könnt ihr gerne das Kontaktformular nutzen.

 

BlackAmberGER

Bitte die gewünschte Anzahl mit der passenden Versandart auswählen.
Bei Sendungen an eine Packstation hier bitte die Post ID eingeben
Bei Sendungen an eine Packstation her bitte "Packstation und die Packstation Nr." eingeben
Bei Sendungen an eine Packstation hier bitte die PLZ und die Stadt der Station angeben

Kommentar hinterlassen