Bänder schneiden mit einstellbarer Schablone

Alles klar Mädels, machen wir mit dem 2. Teil weiter. Diesmal mit einer Schneidhilfe / Schablone die man individuell einstellen kann. Somit kann diese für verschiedenen Bandzuschnitte genutzt werden. Die im 1. Teil gezeigte Schablone ist dagegen nur für einen festen Zuschnitt gedacht. Mit der einstellbaren Hilfe kann man zwar immer nur ein Band schneiden, und muss dann wieder umsetzten, der Vorteil liegt aber in der Flexibilität. Das müsst ihr letztendlich selber entscheiden.

Teil 2: Bänder mit einstellbarer Schablone schneiden

Weiter mit Teil 3: Bänder frei Hand schneiden 

4 Kommentare

    1. Das könnte man natürlich machen :-). Ich habe mich so dran gewöhnt, und wenn ich die Schablone drehen würde müsste ich den Nullpunkt zum Anlegen mal oben mal unten beachten. Ich zumindest würde da wohl ab und zu im Trott falsch anlegen :-). Aber es würde definitiv gehen.

Kommentar hinterlassen