Konstriktorknoten

Die nächste Methode die wir gerne vorstellen möchten ist die Befestigung der Bänder an der Pouch mit Hilfe des Konstriktorknotens. Auch bei dieser Methode trägt das Material zum befestigen der Pouch nicht dick auf. Man benötigt allerdings einen Jig und etwas Übung.

Pouch anbinden mit dem Konstriktorknoten

Zum Anbinden nimmt man meistens Wachsgarn / Forellengarn, allerdings kann man ebenso die inneren Fäden von “echtem” Paracord benutzen. Andere nehmen auch Zahnseide oder ähnliches. Persönlich haben uns die mittelmäßig gewachsten Schnüre gefallen. Aber auch hier muss sich eben selber durchprobieren. Es gibt kein Geheimrezept was es allen recht machen kann.

Hier findet ihr eine einfache bebilderte Anleitung zum Legen des Konstriktorknotens.

Kommentar hinterlassen