Newsletter Nr. 3 – 16.12.2018 – Zwillunken.de Shop


LatexbörseHallo Zwillunken,

Hier der dritte Newsletter für euch. Diesmal hauptsächlich bezüglich unserer ersten Shop Versuche. Wir haben immer gerne Sammelbestellungen organisiert, oder unseren Zwillunkenfreunden über den Facebook Messenger und WhatsApp geholfen, bzw. Material besorgt. Es wird jetzt aber soviel, dass wir stellenweise stundenlang Anfragen bzgl. verfügbarem Material beantworten. Als Konsequenz haben wir uns nun endgültig entschlossen einen Shop zu erstellen um zumindest gängige Anfragen automatisieren zu können. Keine Sorge, der persönliche Kontakt ist uns nach wie vor wichtig, und für alle Fragen sind wir weiterhin gerne für euch da.


Erste Gehversuche mit dem Zwillunken.de Shop

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Daher mussten auch andere geplante Projekte etwas hinten anstehen. Weitere Videos und Beiträge werden aber wieder kommen. Soviel vorne weg. Da wir uns noch nicht genau entschlossen haben wie wir den Shop auf der Seite integrieren wollen – Shop Software vom Hoster oder WordPress Lösung, haben wir erstmal eine Liste alle Produkte mit Bestellformular in Excel erstellt. Der offizielle Shop wird aus rechtlichen Gründen erst online gehen, wenn die Gewerbeanmeldung abgeschlossen ist. Das ist alles Neuland für uns, und ein paar aufregende Tage stehen wohl an. Das wird alles Anfang 2019 passieren, denn jetzt vor Weihnachten hat man ja genug um die Ohren. Kennt ihr, oder?

Die Idee

Nachdem sich Anfragen zu einem Shop immer mehr häuften, und wir bereits diverse Produkte so nebenbei besorgt haben, haben wir nun relativ viel Geld in die Hand genommen und bei diversen Anbietern verschieden Latexsorten eingekauft. Diese Rollen haben wir in jeweils 50 cm Stücke aufgeteilt und neu verpackt und beschriftet. Wir wollen euch damit die Möglichkeit geben neue Latexsorten, oder einfach mal andere Stärken zu testen, ohne gleich ganze Rollen bestellen zu müssen. Natürlich sind die 50 cm Stücke im Verhältnis teurer als die 2 Meter Rolle, aber irgendwie müssen wir ja auch das finanzielle Risiko, die Arbeitszeit und die Materialkosten decken. Auf der anderen Seite könnt ihr jetzt Latex von vielen Anbietern testen, und müsst eben nicht mehrfach Versand bezahlen. Insofern sollte unsere Idee von einer wirklichen Win-Win Situation für beide Seiten aufgehen.

Als Newsletter Empfänger habt ihr als erste die Möglichkeit die Produkte zu bestellen. Erst später werden wir die Info auch bei Facebook posten. Da es sich wie gesagt um einen ersten Testlauf handelt, sind natürlich nicht alle Sorten in beliebiger Menge verfügbar. Wer zuerst bestellt, wird auch beliefert. Neben den Latexproben gibt es auch Pouches, Spinner, Zwillen, Anbindematerial und Bandschneidehilfen. Schaut einfach mal rein.

Das Ziel

Wenn wir eine Tendenz zu bestimmten Produkten feststellen, werden wir versuchen diese in größeren Mengen zu besorgen. Damit wären sie immer verfügbar. Dann würden wir zu den Teststücken auch ganze Rollen anbieten. Im Idealfall zum gleichen Preis wie der eigentliche Anbieter (GZK, USOPP und Co.). Außerdem wollen wir die Produktpalette stetig ausbauen um euch die Möglichkeit zu bieten alles aus einer Hand zu bekommen. Das spart Zeit und Versandkosten.

Jetzt aber zum Shop

Hier könnt ihr euch die aktuelle Excel Liste mit allen Produkten runterladen:
http://zwillunken.de/downloads/20181215_Zwillunken_Shop.xlsx

Tipps zur Nutzung:

  • In der linken Spalte stehen die Beschreibungen. Bei einem Klick auf die Beschreibung könnt ihr Produktbilder sehen, oder wie bei den Schneidhilfen Videos.
  • Des weiteren findet ihr in der Tabelle Angaben zur Stärke, Farbe, Material oder was sonst so wichtig sein könnte.
  • Zeilen in denen die Angaben hellgrau sind, sind Produkte die wir in Kürze erwarten, welche aber zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht da sind. Einiges erwarten wir aber nächste Woche. Der Zoll und DHL haben wohl derzeit viel zu tun :-).
  • Die derzeit verfügbare Menge (Lagerbestand) sowie der Einzelpreis ist ebenfalls angegeben.
  • In der ganz rechten Spalte könnt ihr die gelb hinterlegten Felder ausfüllen. Alle anderen sind gesperrt. Dort könnt ihr eure Wunschmenge zu den einzelnen Produkten in der gleiche Zeile eintragen. Eine Zwischensumme wird jeweils angezeigt.
  • Ganz am Ende der Liste könnt ihr dann eure Daten eintragen. Speichert einfach die Bestellung und schickt sie an die angegebenen E-Mail Adressen.

Sorry, ist noch nicht ganz so komfortabel wie Amazon, aber wir arbeiten dran 🙂


BSB Latex

  • Ganze Rollen unseres beliebten BSB Latex sind wieder verfügbar. Jeweils als Rolle mit 2 Metern Länge und 15 cm Breite. Genaue Mengen findet ihr jetzt in der Shop-Liste die wir erstmalig mit diesem Newsletter verteilt haben. Wer sich nicht sicher ist, kann natürlich auch von allen Stärken Teststücke bekommen.

 

Ankündigungen

Schon im letzten Newsletter hatten wir es angekündigt, doch jetzt wird es spruchreif. Die UniPhoxx Alu Zwille ist mittlerweile bei uns eingegangen, und die Lotto Aktion wird im laufe der nächsten Woche starten. Da wir uns im realem Leben derzeit im Jahresendgeschäft befinden, müssen wir nur noch die nötige Zeit finden. Da nun aber die Zwille bereit steht, wollen wir auch keine Zeit mehr verlieren, und noch einen kleinen Bonus für Benny sammeln – kommt gerade zur Weihnachtszeit genau passend.

Um Zeit zu sparen, hier einfach nochmal der Text aus dem letzten Newsletter:

In Zusammenarbeit mit Proshot Catapults und WASP Slingshots, die uns eine Alu Version der UniPhoxx zur Verfügung stellen werden, wird es bald eine Lotto-Aktion geben. Der komplette Erlös wird gespendet. Wenn es soweit ist, wird es natürlich eine Info auf unserer Seite geben, und zudem werden wir die Aktion in diversen Facebook Gruppen posten.

Diesmal haben wir uns als Spendenempfänger Benny Frank ausgesucht. Er leidet seit der Geburt an der Krankheit Infantile Zerebralparese. Spastiken in Händen und Füßen schränken ihn erheblich in seiner Bewegung ein. Der seit der Geburt an den Rollstuhl gebundene Benny wünscht sich nichts mehr als etwas Mobilität. Freunde und Bekannte haben bereits eine Spendenaktion ins Leben gerufen, und wir würden dieses Vorhaben gerne unterstützen. Bei dieser Aktion können wir uns zumindest sicher sein, dass das gespendete Geld auch wirklich 1:1 ankommt. Da solche Einzelschicksale oftmals keine Lobby haben, finden wir es umso wichtiger gerade solche Aktionen zu unterstützen.

Wer außerhalb der o.g. Aktion spenden möchte, oder auch nur helfen möchte indem er den Spendenaufruf auf seinen Social Media Kanälen teilt, kann das über die bereits laufende Aktion bei gofund.me machen.


Was in eigener Sache

Wie ihr sicherlich bereits wisst, machen wir diese Seite so nebenbei und ohne jegliche Bezahlung. Kosten entstehen natürlich schon alleine durch die Webseite, von der Arbeitszeit mal ganz abgesehen. Wir wollen die Seite völlig werbefrei halten, denn auch wir mögen keine Webseiten mit Pop-Ups und Werbeeinblendungen. Wir platzieren zwar in wenigen Beiträgen sogenannte Partnerlinks zu Amazon oder eBay, allerdings nur zu Produkten die wir selber benutzen oder kennen. wie werden also niemals auf Teufel komm raus jeden Scheiß verlinken nur um ein paar Cent zu verdienen. Da wir auch keine Spenden möchten, denn da gibt es deutlich hilfsbedürftigere Projekte, gibt es nicht mehr viele potenzielle Einnahmequellen die uns unterstützen würden neues Material zu kaufen. Eine einfache Möglichkeit gäbe es aber, und darauf möchten wir hiermit mal hinweisen. Wenn ihr sowieso bei Amazon bestellt, könntet ihr es einfach mal über das Suchfeld auf unsere Seite machen. Das findet ihr am rechten Rand der Seite. Egal was ihr auch bestellt, eine DVD, einen Toaster oder Schuhe, wir würden in diesem Fall von Amazon eine Provision erhalten. Wenn auch nur einige unserer Nutzer sich ab und zu daran erinnern würden, könnten wir die Kosten der Seite locker decken, und hätten etwas Kapital für neue Projekte. Ist natürlich keine Pflicht, wäre aber sehr nett von euch. Eure Einkäufe werden dadurch auch nicht teurer, nur der Gewinn von Amazon wird geringer – zu Gunsten der Zwillunken :-).

Wir verbleiben mit freundlichen Grüßen, und wünschen euch und euren Lieben eine besinnliche Weihnachtszeit.

Knut & Holger

PS: Anmerkungen, Rückmeldungen der Kommentare aller Art bitte über unser Kontaktformular.

Kommentar hinterlassen